OK auf die Ohren

So, jetzt bekommen die Tracks mal ein eigenes Plätzchen. Den Anfang macht der “Fundamenttester”, entstanden im Oktober 2020 aus dem Zusammenspiel vom Microfreak und TR-8S. Warum der Track so heißt wie er heißt wird irgendwann ab ca. Sekunde 13 klar 😉 …und natürlich ist auch hier eine fette Portion Acid mit dabei…

Tipp: So direkt vor den Boxen bekommt man es gar nicht richtig mit… aber man kann ja auch mal in den Raum nebenan gehen …oder raus ins Freie 🙂

“Schweller” ist eine einfache Acid Welle

“Walker”, gegen Mitte/Ende, ist die Grundlage für den “Fundamenttester” (Entdeckung des fetten Basses)

… und “Maschinen allein auf dem Schreibtisch” …sind  Tracks aus einer Serie von noch einigen mehr, wo ich Microfreak und den TR-8S so viel wie möglich alleine hab machen lassen. Da gibt es noch sehr abgefahrene Sachen, aber… da wurde auch viel herum experimentiert. Eventuell die weiteren hörenswerteren Passagen daraus noch ein anderes Mal.

Das Ding bei “Maschinen allein auf dem Schreibtisch 0”, war, dass ich eigentlich gedacht hab, dass der Microfreak durch viele viele vorherige Drehreglerkapriolen eingentlich am Kollabieren war und dann diesen ganz speziell Sound produziert hat, tapfer bis ganz zum Schluss …ohne dass ich es auch noch irgendwie gewagt hätte einen Micromillimeter Regler zu bewegen.

“h” …ist ein typischer Synthi-Sound, keine Ahnung mehr was mich da geritten hat 🙂 …